Schlachthaus Theater Bern
Figurentheater

Das Helmi (Berlin):

DIE VERLOBUNG IN SANTO DOMINGO - DAS KLEISTMUSICAL

Vorstellungen: 23.03.2012 (Probier-Mich-Preis) | 24.03.2012

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Sklavenaufstand im Haiti, Grausamkeit, Liebe und Verrat: Das Helmi setzt seinen Heinrich von Kleist, seine Schaumstoffpuppen und seinen ganzen anarchistischen Witz ein und macht daraus ein grossartiges Musical!

Was ist bloß geschehen in Santo Domingo, dieser wunderschönen Insel, der die Arbeitskraft der Sklaven zu sagenhaftem Reichtum verholfen hatte? 1802 kommt es zu einem großen Sklavenaufstand mit Zehntausenden von Toten. Franzosen kämpfen gegen Engländer. Portugiesen gegen Spanier. Mulatten gegen Schwarze. Weiß gegen schwarz.
«Wer einem Weißen hilft wird mit dem Tode bestraft», singt die Mulattin Mutter Babekan. Doch als Gustav, ein junger Schweizer Offizier auf verzweifelter Flucht ihre kleine Pension erreicht, gewährt sie ihm Unterschlupf. Gustav lernt ihre verführerische Tochter Toni kennen. Doch Babekan treibt ein tödliches Doppelspiel.
Aber es geht um viel mehr. Es geht um den Gründungsmythos der modernen Welt, wie Europa aus den Tropen entstand und Europa die Dritte Welt erschuf. Fremde und vertraute Melodien erklingen, ganze Völker und Kulturen ziehen vor dem geistigen Auge des Betrachters vorüber und verschwinden wieder in der unergründlichen Nacht von Haiti. Und Baron Samstag, der Voodoo-Geist des Friedhofs und der Erde trägt seinen Gesang um ein seltsames Liebespaar vor...
Das Helmi, diese genialen Puppenbastler, die an einem Tresen angefangen haben, sind jetzt eine feste Grösse im Berliner Theaterbetrieb und verfügen mittlerweile um ein Repertoire, das viele Stadttheater erblassen lässt: Von LEON DER PROFI bis ÖDIPUS, DIE RÄUBER und ALIEN - DIE WIEDERVERINIGUNG! Ihr MATRIX letztes Jahr im Schlachthaus (AUAWIRLEBEN) war für viele ein unvergessliches Ereignis.


The anarchistic puppet theater troupe from Berlin delivers an enigmatic and fantastical musical adaptation of Kleist’s Haitian love story with choirs of sunflowers and giant birds.


Von und mit: Nina Batschke, Burkart Ellinghaus, Cora Frost, Solène Garnier, Florian Hein, Okka Hungerbühler, Felix Loycke, Florian Loycke, Brian Morrow, Zé de Paiva, Daniela Petrozzi, Daniel Schrader, Stephanie Stremler, Emir Tebatebai.

Koproduktion mit Sophiensaele Berlin, Ballhausost Berlin, Kaserne Basel, Schlachthaus Theater Bern.

«Kulturbeutel 12/12» :pdf

«Ausgeflipptes Puppentheater» :pdf

«Das Helmi krallt sich den Kleist» :pdf

«Eine Verlobung aus Schaumstoff und Ohrenwürmen» :pdf

«Puppen im Aufstand» :pdf