Schlachthaus Theater Bern
University on stage!

Universität Bern:

3. SCIENCE SLAM

Vorstellungen: 06.12.2011

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Der Science Slam - die etwas andere Form von Wissenschaftskommunikation - geht bereits in die dritte Runde. Wer gewinnt diesmal den legendären farbigen Wissenshirsch?

Bühne frei für das Wissen! Das ist Forschung live: Eine Bühne, ein Mikrofon und maximal zehn Minuten Zeit, in denen WissenschaftlerInnen ihr Thema vorstellen. Und zwar überraschend, spannend, unterhaltsam - und informativ. Die Jury kommt aus dem Publikum und wählt die beste Präsentation.

Bearbeitest Du ein spannendes Thema? Wartet Dein Showtalent darauf, entdeckt zu werden? Dann ist der dritte Science Slam genau das Richtige für Dich! Mach mit und begeistere das Publikum mit Deiner Forschung. Jedes Hilfsmittel ist erlaubt! Anmelden musst Du Dich bis 29. November an scienceslam@gs.unibe.ch.
Weitere Informationen auf www.scienceslam.unibe.ch

Science is sexy. The science slammers have a maximum of 10 minutes to win over the audience with their scientific presentation. The winner is crowned the «Slam Stag».

La science monte sur scène! Et tous les moyens sont permis! Les jeunes universitaires ont dix minutes - un slam, un show, un gig - pour présenter leur travail de recherche et convaincre le public!


Mr. Spacefreak Hoschi aka Samichlous from Outerspace


Von und mit: Nicola von Greyerz und Thomas Ursula Hostettler alias Mr. Spacefreak.


Das war der 3. Science Slam am 6.12.2012