Schlachthaus Theater Bern
Spoken Word

Sterchi / Jaccoud/ von Graffenried / Pfeuti:

BERN IST ÜBERALL

Vorstellungen: 15.11.2012

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Der Schnee bleibt vielleicht weg, aber BERN IST ÜBERALL. Als Ouvertüre von DÉSALPE: Ein Spoken Word Abend mit drei AutorInnen (u.a. Antoine Jaccoud, dem Autor, mit Beat Sterchi, dem Übersetzter von Désalpe ins Berndeutsche) und einem Musiker.

Dem Wort eine Bühne: Das ist die Idee von «Bern ist überall», ein Netz- und Kraftwerk von 13 SchriftstellerInnen und drei MusikerInnen. Im Zentrum ihres Programms steht das gesprochene Wort, das sie performativ darbieten. Sich abwechselnd präsentieren sie ihre Literatur, die nicht nur zur schriftlichen Publikation, sondern auch (oder gar ausschliesslich) für die Bühne geschaffen wurde.

Bern ist überall - Bern is everywhere. A network, a powerhouse of 13 writers and three musicians. They give the stage to the written word, the spoken word, the performed word.


Mit: Ariane von Graffenried, Beat Sterchi, Antoine Jaccoud und Michael Pfeuti.