Schlachthaus Theater Bern
Kindertheater

Theater Eiger Mönch & Jungfrau (Bern):

PITER ZÜCKT DIE ZAHL

von Paula Fünfeck

Vorstellungen: 01.11.2012 (Uraufführungs-Produktion. Premiere mit Kinder-Apéro) | 03.11.2012 (Uraufführungs-Produktion) | 04.11.2012 (Uraufführungs-Produktion)

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Die beliebte Kindertheatergruppe spielt mit den Zahlen! Ein bezauberndes Stück für Kinder ab 8 Jahren. Auf Hochdeutsch.

Twart und Poudèl streiten sich um das neue Universum, das sie erschaffen sollen. Twart will es eckig, Poudèl lieber rund haben. Da erfindet Piter Para Doc’s etwas Magisches: die Zahlen. Poudèl kriegt die ungeraden Zahlen, Twart die geraden. Und Piter selber behält die Null. Ausgerüstet mit diesen neuen Waffen untersuchen sie ihr neues Werk, das Universum, und stossen auf Erstaunliches ...


Foto: Alexander Jaquemet


Foto: Alexander Jaquemet


Foto: Alexander Jaquemet


Foto: Alexander Jaquemet


Foto: Alexander Jaquemet

Spiel: Schang Meier (Twart), Daniel Rothenbühler (Piter), Brigitta Weber (Poudèl). Inszenierung: Christoph Moerikofer. Text: Paula Fünfeck. Ausstattung: Reni Wünsch. Musik: Resli Burri. Licht: Martin Brun.
Koproduktion mit Schlachthaus Theater Bern und GZ-Buchegg Zürich

« Piter zückt die Zahl im Schlachthaus Theater» Berner Kulturagenda Oktober 2012:pdf

«Bunter Streit der Schöpfungsmeister» Der Bund 03.11.12:pdf

«theaterkritik.ch - Piter zückt die Zahl» Februar 2013:pdf