Schlachthaus Theater Bern
Kindertheater

DSCHUNGEL WIEN:

SAND

Vorstellungen: 05.01.2013 (Schweizer Premiere) | 06.01.2013 | 08.01.2013 | 09.01.2013

Spiel Ort: Dampfzentrale Bern

Musiktheater mit Tanz für alle ab 2 Jahren!

Zwei Jungs und viel weisser Sand. Volle Kübel auf der einen, leere Kübel auf der anderen Seite der Bühne. Mit der Musik des einen Jungen entdeckt der andere die unendlichen Möglichkeiten des Körpers und … des Materials Sand!

«Fast eine dreiviertel Stunde lang spielen die beiden mit Sand, Kübeln, Bewegung und Musik - für Menschen ab 2 Jahren, und nehmen ihr Publikum mit auf Reisen - in die Sandkiste im Sommer, den Urlaub am sandigen Meeresstrand, zurück in die eigene Kindheit - oder in fantastische Abenteuer. Ein Spiel, bei dem die Zeit fast stehen zu bleiben scheint, zum Versinken und Verweilen ...»
Heinz Wagner, Kurier, 2010


Foto: Christa Bauer


Foto: Christa Bauer


Mit Unterstützung des Österreichischen Kulturforums

Mit: Matthias Jakisic, Future Sibanda (Musik, Spiel, Tanz). Regie: Stephan Rabl. Lichtdesign: Stefan Enderle. Assistenz: Valerie Kattenfeld. Hospitanz: Christina Medosch. Kostüm: Elke Tscheliesnig. Produktionsleitung: Nina Wenko
Eine gemeinsame Einladung von Schlachthaus Theater und Dampfzentrale Bern.

«Poetisches Sandspielfür Kinder» BZ 07.01.13:pdf

«Sand» Der Bund 201212:pdf