Schlachthaus Theater Bern
Theater

fünfnachbusch:

Absolute Anfänger

Vorstellungen: 22.10.2009 (Uraufführungs-Produktion. Premiere) | 24.10.2009 (Uraufführungs-Produktion) | 25.10.2009 (Uraufführungs-Produktion) | 28.10.2009 (Uraufführungs-Produktion)

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Ein Musiktheater für zwei Eintagsfliegen und eine Spinne von Bettina Wegenast. Für Kinder ab 7 Jahren

Wenn man als Eintagsfliege auf die Welt kommt, was macht man dann aus seinem Leben? Wie viele Runden kann man drehen? Was macht glücklich, was ist gefährlich? Und was ist Zeit? Ein Moment der Angst kann eine Ewigkeit dauern, ein Moment des Glücks geht manchmal wie im Flug vorbei. Karo fliegt gleich los ins Blaue. Sie will Spass haben an ihrem Geburtstag, Warum nicht zusammen mit Knud? Weil Knud für sein Eintagsleben erst mal einen Plan austüftelt, er will keine Zeit verplempern. Pech nur, dass er gleich der Jungspinne Ariadne ins Netz geht. Und bei Ariadne geht die Liebe vorzugsweise durch den Magen...


Bild: Manuel Uebersax

Von: Bettina Wegenast. Mit: Anna-Kathrina Müller, Nora Vonder Mühll und Julius Griesenberg. Regie: Trix Bühler. Musik: Simon Hostettler. Sopran: Marysol Schalit. Bühne, Ausstattung: Renate Wünsch, Stefanie Liniger, Salome Bäumlin. Lichtdesign: Martin Wigger. Choreograhie: Salome Schneebeli. Assistenz: Béatrice Ackermann. Produktionsleitung: MTL Marie Theres Langenstein.