Schlachthaus Theater Bern
Stückentwicklung

Gob Squad (Berlin):

SUPER NIGHT SHOT

Vorstellungen: 07.06.2013 (Berner Premiere) | 08.06.2013

Im Rahmen von: WEM GEHÖRT DIE STADT? (II) - FICTION AND THE CITY

Spiel Ort: Zmittsimzäntrum/Schlachthaus Theater Bern

Live in Bern: Eine magische Reise durch die Nacht, ein komischer und rührender Streifen voll Überraschungen, ungeplanter Treffen mit Fremden und Zufällen des urbanen Lebens...

Vier PerformerInnen ziehen mit Kameras und einer Mission (die Welt verändern) durch die Strassen Berns. Aus vier verschiedenen Perspektiven wird sich die Geschichte eines Helden entspinnen, der gekommen ist, unsere Stadt zu beschützen. Das deutsch-englische Performancekollektiv Gob Squad ist eine der angesagtesten Performancegruppen weltweit. In SUPER NIGHT SHOT macht sie die ZuschauerInnen zu den Stars eines unerwarteten Films. Die tägliche Banalität wird zum glamourösen und glitzernden Blockbuster für die grosse Leinwand, der Alltag zum Epos, zu einer komplett unvorhersehbaren Show. Alles kann geschehen. Und geschieht…
Der Film beginnt genau eine Stunde vor der Ankunft der ZuschauerInnen, wenn die vier SchauspielerInnen und AktivistInnen ihre Kameras in die Hand nehmen und mit dem Dreh beginnen. Mit ihren aufeinander abgestimmten Uhren starten sie ihr Manifest mit militärischer Präzision:
«Jeder von uns ist nur einer von einer Million, leicht zu ersetzen, leicht zu vergessen in einer Stadt, die uns nicht wirklich braucht. Macht Euch aber keine Sorgen. Das wird sich ändern. Wir haben einen Plan. Diese Stadt wird uns brauchen und dieser Film wird unser Zeugnis sein.»


Four performers armed with video cameras roam the streets of Bern with a mission: to change the world.




Konzept: Gob Squad. Von und mit: Johanna Freiburg, Sean Patten, Elyce Semenec, Berit Stumpf, Sarah Thom, Bastian Trost, Simon Will, Mat Hand, Erik Pold, Ilia Papatheodorou, Laura Tonke. Ton: Sebastian Bark, Jeff McGrory. Dramaturgie und Produktionsleitung: Eva Hartmann (Nina Thielicke). Produktionsassistentin: Nina Tecklenburg.

«Tagestipp Super Night Shot» Der Bund 07.06.2013:pdf