Schlachthaus Theater Bern
Performance

BONE 15:

FESTIVAL FÜR AKTIONSKUNST - Fünfter Abend

Vorstellungen: 09.12.2012

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Carte blanche für Schlachthaus Theater Bern. ANDREAS LIEBMANN (CH): «WIR - EIN SOLO»

Wir sind eine Einheit. Wir sind die Vielen. Wir sind die 99%. Wir bestehen zu 70% aus Wasser. Wir sind eine Gruppe, und wir sind uns einig: So und so muss das gemacht werden. Bald tragen alle die gleichen T-Shirts, und man sieht von aussen: Aha, das ist der und der mit der und der Idee. Im Theaterraum sind Andreas Liebmann, sein Cello und das Publikum. Hier findet der Versuch statt, Einheiten zu bilden, Unterschiede auszugleichen. Der Kollektivismus ist gescheitert. Der Individualismus ist gescheitert. Aber wir, wir sind da. Andreas Liebmanns «WIR - EIN SOLO» ist prösentiert im Rahmen von BONE !

We are one. We are the many. We are the 99%. Collectivism has failed. Individualism has failed. Andreas Liebmann, his cello and the audience. An attempt at becoming a unity.


Von und mit: Andreas Liebmann. Künstlerische Mitarbeit: Martin Clausen, Beatrice Fleischlin, Augustin Maurs, Julia Schreiner, Mai Gogishvili, Marie Zahir. Produktionsleitung: Ehrliche Arbeit – freies Kulturbüro.