Schlachthaus Theater Bern
Jugend auf der Strasse

Jugendclub des Schlachthaus Theaters und Mathis Künzler (Bern):

DER STAMM

Vorstellungen: 12.06.2013 (Uraufführungs-Produktion. Premiere) | 13.06.2013 (Uraufführungs-Produktion) | 14.06.2013 | 15.06.2013 (Uraufführungs-Produktion)

Im Rahmen von: WEM GEHÖRT DIE STADT? (II) - FICTION AND THE CITY

Spiel Ort: Altstadt/Start beim Schlachthaus Theater Bern

Der Jugendclub auf der Spur der Vorfahren: Theater an verschiedenen Schauplätzen in der Altstadt.

Zu jedem einzelnen von uns führt eine einzigartige Blutlinie: Tragödien, Romanzen, glückliche Zufälle und schicksalshafte Begegnungen die unsere Vorfahren durchlebten. Sie haben alle dazu beigetragen, dass es uns heute so gibt wie wir sind. Vieles ist längst in Vergessenheit geraten oder war seit jeher im Geheimen.
Sind wir wirklich so Individuell wie wir glauben, oder im Gegenteil unzertrennlich mit den Erlebnissen unserer Ahnen verbunden? Gibt es Muster die wir unwissend wiederholen, weil wir schlicht nicht anders können? Oder gab es sogar diesen einen Vorfahren, der uns zum Verwechseln ähnlich war? Der Jugendclub des Schlachthaus Theaters stellte sich diesen Fragen und hat in der Recherche erlebt, wie schnell aus Geschichte Legende wird und wie die angebliche Wirklichkeit untrennbar mit der Fiktion verwachsen ist. Wenn wir entscheiden müssten, welche unserer Blutlinien weitergeführt werden soll, was wären die Kriterien?


Von und mit: Anna Bessard, Ava Slappning, Benni Kühni, Daria Wenger, Jael Somalvico, Janine Reitmann, Lionel Reinhardt, Lukas Studer, Mark Mühlemann, Max Hubacher, Mireille Moser, Rafaela Rischard, Sebastian Aeschlimann, Vera Moser. Leitung und Regie: Mathis Künzler. Choreographie: Gina Gurtner. Eine Produktion Schlachthaus Theater Bern.