Schlachthaus Theater Bern
Konzert und Party (nochmals!)

Saisonabschlussfest:

MY HEART BELONGS TO CECILIA WINTER und DJ JAMES

Vorstellungen: 15.06.2013 (bis zum Umkippen)

Im Rahmen von: WEM GEHÖRT DIE STADT? (II) - FICTION AND THE CITY

Spiel Ort: Zmittsimzäntrum/Schlachthaus Theater Bern

Fluchtautos, Zwielicht, seltene Wolkenkonstellationen, schöne Narben, das Jahr 1997, Sex und der bevorstehende Weltuntergang. Zum Schluss von WEM GEHÖRT DIE STADT? und zum Saisonende: Grosses Konzert und Party! Eintritt frei.

Mit ihrem ersten Album hatten sie schon ins Schwarze getroffen. MY HEART BELONGS TO CECILIA WINTER sind zurück. Das neue Album heisst MIDNIGHT MIDNIGHT und es geht um Fluchtautos, Zwielicht, seltene Wolkenkonstellationen, schöne Narben, das Jahr 1997, Sex und den bevorstehenden Weltuntergang.
Am Anfang der Aufnahmen stand der Erfolgsdruck: Das Debütalbum des Zürcher Trios wurde von Presse und Publikum gefeiert, Vergleiche zu den Debüts von Interpol und Death Cab For Cutie wurden gezogen. Was tut man, wenn man praktisch über Nacht vom nationalen Geheimtipp zum internationalen Hoffnungsträger gehypt wird? «Kurz tief durchatmen, Schuhe binden, zurück ins Studio und weiterarbeiten» sagt Schlagzeuger Kusi Gerber. Also: Schuhe binden und ins Schlachthaus zum Saisonendefest!


Mit Thom Luz (voc, gitarre, keys, harp, saws), Betty Fischer (voc, bass, celesta) und Kusi Gerber (drums, celesta).

«Süffiger Prunk-Pop im Theater» Der Bund 13.06.2013:pdf