Schlachthaus Theater Bern
Kindertheater

Florschütz und Döhnert (Berlin):

SSST!

Vorstellungen: 16.01.2014 (Berner Premiere) | 17.01.2014 | 18.01.2014 | 19.01.2014

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Was das kleine weisse Kaninchen alles macht, werden wir nicht ausplappern. Nur so viel: Es nimmt alle Kinderherzen mit. Für die ganz Kleinen ab 2 Jahren. Ohne Worte.

Eine Hosentasche ist unergründlich. Manchmal findet man darin sogar ein weisses Kaninchen. So eins, das normalerweise unter dem Hut eines Zauberers wohnt und erscheint und verschwindet, wie es ihm gerade passt. Was soll man mit ihm machen? Soll es essen, trinken, schlafen? So ein Quatsch, mit einem weissen Kaninchen kann man nur träumen. Mit fast nichts, einem Haufen Humor und Musik erschaffen zwei KomödiantInnen eine Fülle an Geschichten. Nach RAWUMS (:) ist SSST! das zweite Gastspiel des charmanten Berliner Duos in Bern für die Allerkleinsten.

What to do when you find a white rabbit in your trouser pocket? You know, the kind that normally lives in a magician's hat. Well, obviously there's only one thing to do: dream!




Idee und Spiel, Szenographie: Michael Döhnert und Melanie Florschütz. Künstlerische Mitarbeit: Joachim Fleischer, Werner Hennrich, Hendrik Mannes. Musik: Michael Döhnert. Kostüm: Adelheid Wieser. Bühnenmalerei: Wolf Dieckmann.
Eine Koproduktion mit Schaubude Berlin, Brotfabrik Bonn, Méli’môme – Reims / Festival Reims Scènes d’Europe.

«Folge dem weissen Kaninchen» kulturagenda 13.01.2014:pdf

«Grosses Theater für die Kleinsten» Journal B 21.01.2014 :pdf

«Theater Häschen in der Hose» Der Bund 17.01.2014:pdf

«Bühne SSST!» ronorp.net 16.01.2014:pdf

«Folge dem weissen Kaninchen» Kulturagenda 16.01.2014 :pdf