Schlachthaus Theater Bern
Theater

Handa Gote Group (Prag):

MRAKY (WOLKEN)

Vorstellungen: 23.01.2014 (Schweizer Premiere) | 24.01.2014 | 25.01.2014

Im Rahmen von: WINTERFESTSPIELE 2014 «UNSERE AHNEN»

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Eine junge Künstlerin trifft ihre Familie auf der Bühne. Ein Stück Prager Geschichte. Auf Tschechisch mit deutschen Übertiteln.

Die Schauspielerin Veronika Švábová präsentiert ihre Familie. Sie öffnet ihr persönliches Archiv, erzählt von Schicksalsmomenten und Trivialitäten, durchwoben von der Geschichte Mitteleuropas. Es ist von der Deportation nach Terezin die Rede, vom Prozess Slansky und vom Prager Frühling. Vom Familienhaus, von einem Laientheater, von einem Weihnachtsgeschenk, von politischer Diskussion und von einem dunklen Geheimnis.
Dabei erfährt man auch, wie man die «Mraky» von Grossmutter Libuse backt, ein traditioneller tschechischer Kuchen, der aussieht wie eine Wolke.
Ein intimes dokumentarisches Theater mit Backofen, elektronische Musik und Tanz.
Handa Gote ist eine der spannendsten Gruppen in der tschechischen freien Szene. Ihre Mitglieder, die Tänzerin Veronika Švábová, der Puppenspieler Tomáš Procházka und der visuelle Künstler Jakub Hybler, definieren sich als «Medienarchäologen» und suchen ihr kostbarstes Material im Müll: Amateurfilme von unbekannten Familien und Organisationen.

Actress Veronika Švábová, exploring her family history, opens her personal archive to tell stories of fate and triviality. Who even knows how to bake real «Mraky» anymore?



«UNSERE AHNEN»
WINTERFESTSPIELE 2014

Wie wirkt familiäre Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft hinein? Was hat uns geprägt, was übernehmen wir von unseren Ahnen? Vier Produktionen aus dem In- und Ausland machen die persönliche Vergangenheit zum Thema. Grosseltern, der persönliche Bezug zu historische Figuren und Ereignisse der Zeitgeschichte werden untersucht und mal eher dokumentarisch, mal mehr fiktional zu einer theatralen Erzählung gemacht und auf die Bühne gebracht.


Foto: Jana Rabenhauptova


Foto: Jana Rabenhauptova

Von und mit Veronika Švábová, Tomáš Procházka, Jakub Hybler, Robert Smolík, Jan Dörner.

«Wolken essend zurück blicken» Kulturagenda 20.01.2014:pdf

«Bühne: Mraky» ronorp.net 23.01.2014:pdf

«Der Geschmack der Wolken» Der Bund 23.01.2014:pdf

«Ahnenforschung im Nostalgie-Chic» Der Bund 25.01.2014:pdf