Schlachthaus Theater Bern
Theater-Installation

Heiniger/Forrer (Bern):

PASSING YOU

Vorstellungen: 24.01.2014 | 25.01.2014 | 26.01.2014 | 26.01.2014 | 26.01.2014 | 29.01.2014 | 30.01.2014 | 30.01.2014 | 01.02.2014 | 02.02.2014 | 02.02.2014 | 02.02.2014

Im Rahmen von: WINTERFESTSPIELE 2014 «UNSERE AHNEN»

Spiel Ort: Keller Bühne

Ein fiktiver Besuch in der Stube der Grosseltern.

Eine Theaterinstallation über das Älterwerden und ein Portrait der Grosseltern der Theaterautorin Sandra Forrer. Wir betreten die Stube der Grosseltern. Möbel, die einmal modern waren, die sich ein junges Paar vor vielen vielen Jahren gekauft hat. Ein Raum, der zum Zentrum des Alltags von Liselotte und Hansruedi Wullschleger geworden ist. Wir setzen uns aufs Sofa, wir sind in der Welt der Grosseltern. Beide sind über achzig und seit sechzig Jahren sind sie ein Paar. Sie erzählen über das Altern, das Schwinden der körperlichen Kräfte, den Tod - und nicht zuletzt über ihre Beziehung und die Erinnerungen aus ihrem Leben. Die Enkelin Sandra hat sie in ihrer Wohnung interviewt und gefilmt.
A living room. An intimate space. Liselotte and Hansruedi talk about aging, their diminishing strength, death – and about relationships, memories, life. A fictitious visit.


«UNSERE AHNEN»
WINTERFESTSPIELE 2014

Wie wirkt familiäre Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft hinein? Was hat uns geprägt, was übernehmen wir von unseren Ahnen? Vier Produktionen aus dem In- und Ausland machen die persönliche Vergangenheit zum Thema. Grosseltern, der persönliche Bezug zu historische Figuren und Ereignisse der Zeitgeschichte werden untersucht und mal eher dokumentarisch, mal mehr fiktional zu einer theatralen Erzählung gemacht und auf die Bühne gebracht.


Konzept, Umsetzung: Sandra Forrer. Dramaturgie: Sibylle Heiniger. Interviewpartner: Liselotte und Hansruedi Wullschleger. Bühne: Anna Bucher, Markus Schrag, Martin Cermak. Technik: Efa Mühlethaler. Assistenz: Franziska Franz. Grafik: Michael Epp. Produktionsleitung: Sandra Forrer.
Eine Produktion von Heiniger/Forrer (Bern).