Schlachthaus Theater Bern
Performance

Nadia Tsulukidze (Tbilisi / Amsterdam):

ME & STALIN

Vorstellungen: 31.01.2014 (Berner Premiere) | 01.02.2014

Im Rahmen von: WINTERFESTSPIELE 2014 «UNSERE AHNEN»

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Zu den Tränen, die eine Grossmutter beim Tod von Stalin, wie Abermillionen anderer Menschen vergossen hat: Eine Performance.

Die Tänzerin, Performerin und Musikerin Nadia Tsulukidze wuchs in Georgien unter der Herrschaft der Sowjets auf. Sie war schockiert und fasziniert, als sie erfuhr, dass ihre Grossmutter beim Tod von Stalin weinte, weil diese Grossmutter eigentlich unter dem Kleinen Vater der Völker schrecklich zu leiden hatte. Die Enkelin verstand die paradoxen Tränen der Grossmutter nicht.
In ihrer Performance nimmt Nadia Tsukulidze mit Bildern und Geschichten, Tanz und Gesang das Publikum mit auf eine Reise durch Machtrituale und -repräsentationen. Was bleibt, wenn sich die konstruierte Realität plötzlich als falsch entpuppt? Was geschieht, wenn man merkt, dass gegensätzliche Ideologien ganz ähnliche Mechanismen einsetzen? Und ist «Kollektivität» wirklich ein verdorbener Begriff?

Georgia-born artist Nadia Tsulukidze grew up under Soviet rule. In her performance, she confronts the audience with mechanisms of power and the political force of art.

«UNSERE AHNEN»
WINTERFESTSPIELE 2014

Wie wirkt familiäre Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft hinein? Was hat uns geprägt, was übernehmen wir von unseren Ahnen? Vier Produktionen aus dem In- und Ausland machen die persönliche Vergangenheit zum Thema. Grosseltern, der persönliche Bezug zu historische Figuren und Ereignisse der Zeitgeschichte werden untersucht und mal eher dokumentarisch, mal mehr fiktional zu einer theatralen Erzählung gemacht und auf die Bühne gebracht.


Foto: Sally de Kunst

Von und mit: Nadia Tsulukidze. Regie und Mitarbeit am Text: Dirk Verstockt. Musik: Stef Van Alsenoy. Historische Recherchen: Irakli Khvadagiani (www.sovlab.ge).
Eine Produktion von Boris vzw. in Koproduktion mit Belluard Bollwerk International Fribourg, Kaaitheater Brüssel, Frascati Amsterdam, bit teatergarasjen Bergen und Schlachthaus Theater Bern.

«Nadia Tsulukidze Me and Stalin im Schlachthaus Theater Bern» Kultur Online 31.01.2014:pdf