Schlachthaus Theater Bern

Graf Hartwig zu Frei:

Glaubst Du an Elfen?

ab 6 Jahren

Vorstellungen: 25.02.2016 (Premiere) | 26.02.2016

Im Rahmen von: kicks! Theaterfestival für junges Publikum

Spiel Ort: Schlachthaus Theater // Saal

Drei Elfen kämpfen um die Gunst des Publikums und für ihre Daseinsberechtigung. Reservation für Schulklassen: assistenz@schlachthaus.ch

Alle Termine von Glaubst Du an Elfen?
Alle Termine von kicks!
Alle Schulvorstellungen von kicks!

Drei Elfen befinden sich auf einer Krankenstation. Sie leiden, weil sie aus der Wahrnehmung vieler Kinder verschwunden sind. Gesund wird nur, wer ein Kind dazu bringt, wieder an Elfen zu glauben. Ein Ringen um die Aufmerksamkeit des Publikums beginnt. Wer strahlt am schönsten? Wer stellt am meisten Elfenstaub her? Vor lauter Wettstreit verlieren die Elfen ihr eigentliches Ziel aus den Augen. Gelingt es ihnen trotzdem, die Kinder von ihrer Existenz zu überzeugen und wieder gesund zu werden?

Für 1. bis 4. Klasse
Nach der Vorstellung vom 25.2. haben Klassen die Möglichkeit, ihr Feedback zum Stück abzugeben, Fragen zu stellen und mit den SchauspielerInnen, der Regisseurin oder der Bühnenbildnerin der Gruppe in Austausch zu kommen.
Anmeldung: assistenz@schlachthaus.ch // 031 312 96 47

Medienstimmen:
«Ohne einen erklärenden Dialog und mit einfachen Requisiten und Kostümen, ist es ihnen dennoch gelungen sich die Aufmerksamkeit der Kinder zu sichern. Diese verfolgen das Geschehen gespannt, flüstern ihre Aha-Momente ins Dunkle hinaus und dienen damit als Souffleure für die Erwachsenen, die noch nicht ganz so weit sind.» Naomi Stocker, Leporello.ch (Februar 2016)


Foto © Yoshiko Kusano

Leonie Graf, Benj Hartwig und Nicole Frei haben sich 2011 an der Zürcher Hochschule der Künste kennengelernt und gemeinsam erste Projekte realisiert. 2014 gründeten sie die Gruppe Graf Hartwig zu Frei. Die Szenografie ihres Projektes «Plötzlich stehst du da» wurde mit dem Roman Clemens Preis ausgezeichnet. Leonie Graf absolviert momentan den Master of Arts Choreographie am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin (HTZ).

Von und mit: Leonie Graf (Regie), Benj Hartwig (Musik), Nicole Frei (Szenografie), Laura Hagemann (Schauspiel), Ivan Georgiev (Schauspiel), Isa Weiss (Schauspiel), Sina Knecht (Licht), Eveline Ratering (Patin), Grit Röser (Theaterpädagogik)

Eine Koproduktion mit Schlachthaus Theater Bern


Mit der freundlichen Unterstützung von Burgergemeinde Bern