Schlachthaus Theater Bern

Motus:

MDLSX

Im Rahmen von AUAWIRLEBEN

Vorstellungen: 21.05.2016 | 22.05.2016

Spiel Ort: Schlachthaus Theater // Saal

MDLSX erzählt von einem Menschen, der Frau und Mann gleichzeitig ist. Mit viel Musik wird die Geschichte erzählt, wie er oder sie erwachsen wird. Sprache: It (dt & eng übertitelt)

Tickets Samstag Am Samstag von 23:00 - 23:30 Stammtisch im PROGR (im Hauptsitz, neben dem Festivalzentrum)
Tickets Sonntag


Menschen werden ihr ganzes Leben lang von anderen kategorisiert. Zum ersten Mal gleich nach der Geburt, wenn auf einem Formular M oder F markiert wird. Doch Kategorien bedeuten immer eine Simplifizierung der Realität – aber nur für die Kategorisierenden.

Die Schauspielerin Silvia Calderoni ist eine aussergewöhnliche Erscheinung, die gängige Kategorien sprengt. Das kriegt sie schon ihr ganzes Leben lang zu spüren. Nun hat ihr Motus eine Performance auf den Leib geschrieben, welche ihre Talente und Besonderheiten vereint. MDLSX ist eine explosive Performance zwischen Schauspiel und DJ-Set, ein extrovertierter Solo-Trip und eine Hymne auf die Freiheit, eigene Kategorien zu schaffen und Gendergrenzen zu sprengen. Biographische Materialien und literarische Texte (Jeffrey Eugenides, Judith Butler, Donna Haraway) verschmelzen zu einem ergreifenden Ganzen.

Motus wurde 1991 von Enrico Casagrande und Daniela Nicolò gegründet und ist heute eine der bekanntesten freien Gruppen Italiens, die ausgiebig und international tourt. Silvia Calderoni ist seit 2005 immer wieder Hauptdarstellerin bei Motus und wurde als Schauspielerin mehrfach ausgezeichnet (z.B. Premio Ubu 2009).

Alle Stücke von AUAWIRLEBEN im Schlachthaus Theater: Spielplan

Weitere Infos und das ganze Programm: www.auawirleben.ch


Foto © Alessandro Sala

Mit: Silvia Calderoni
 Regie: Enrico Casagrande, Daniela Nicolò Dramaturgie: Daniela Nicolò, Silvia Calderoni Ton: Enrico Casagrande
 Mitarbeit: Paolo Baldini, Damiano Bagli Licht & Video: Alessio Spirli Produktionsleitung: Elisa Bartolucci, Valentina Zangari Tourmanager: Ilaria Mancia Internationaler Vertieb: Lisa Gilardino

In Zusammenarbeit mit: La Villette - Résidence d’artistes Paris, Create to Connect, Bunker/ Mladi Levi Festival Ljubjana, Santarcangelo Festival Internazionale del Teatro in Piazza, L’arboreto - Teatro Dimora di Mondaino, Marche Teatro