Schlachthaus Theater Bern

Nicole Beutler (Amsterdam):

6: The Square

mix up! - Festival für Theater, Performance, Tanz und Musik

Vorstellungen: 22.09.2016

Im Rahmen von: mix up! - Festival für Theater, Performance, Tanz und Musik

Spiel Ort: Dampfzentrale Bern | Marzilistrasse 47 | 3005 Bern

Was geschieht, wenn sich Ordnung mit Chaos vermischt? Wenn wir Freiheit mit Gefahr assoziieren? Wenn das Erstellen von Mauern die einzige Lösung ist? Spielort & Vorverkauf: Dampfzentrale Bern

Markieren, Grenzen ziehen, einordnen. Der Rahmen eines Vierecks schliesst Dinge aus und kann einengend sein - aber er schafft auch Ruhe und Ordnung. Die Choreografin Nicole Beutler lädt das Publikum dazu ein, die Welt durch viereckige Gläser zu betrachten. Als Grundlage dienen ihr die komplexen Muster des amerikanischen Squaredances, die abstrakte Arbeit von Künstlern wie Piet Mondrian sowie populistische politische Reden. Die acht Tänzerinnen und Tänzer sowie eine Schauspielerin verschmelzen hypnotische Tanzmuster, Beats und leuchtende Vierecke zu einer Performance, die die Eigenschaften des Viereckes offenlegt: von purer Einfachheit hin zu drohendem Faschismus.

Die Choreografin und Theaterschaffende Nicole Beutler vermischt in ihrer Arbeit Tanz, Performance und bildende Kunst. Sie balanciert sorgfältig zwischen Inhalt und Form und schafft mit ihrer präzisen und klaren visuellen Sprache neue Sichtweisen. Seit 2009 ist sie mit ihrer Gruppe «NBprojects» in Europa unterwegs.



What if order starts to jar with chaos? If we start to associate freedom with danger? If to build walls is the only solution?

Marking out, drawing boundaries, pigeon-holing. The framework of the square shuts things out and can suffocate us, but it also brings calm and regularity. In «6: The Square» choreographer Nicole Beutler invites the spectator to view the world through square glasses. Along with eight dancers and one actress, she takes the intricate patterns of the American square dance, the abstract work of artists like Piet Mondriaan and populist political speeches as a starting point. Hypnotizing dance patterns, compelling beats and luminous squares merge together into a performance in which the square shows her true self: from pure, fair simplicity to impending fascism.

Choreographer and theatre maker Nicole Beutler produces work that is situated on the threshold of dance, performance and visual arts. With her precise and clear visual language she enables new perspectives on the complexity of human endeavor. In 2009 Nicole Beutler set up her company «NBprojects».



Nicole Beutler: 6: The Square (Foto © Anja Beutler)


Nicole Beutler: 6: The Square (Foto © Anja Beutler)


Nicole Beutler: 6: The Square (Foto © Anja Beutler)

Choreografie & Leitung/Choreography & Direction: Nicole Beutler Künstlerische Mitarbeit & Performance/Co-creation & Performance: Deborah Abrahams, Madelyn Bullard, Christian Guerematchi, Hillary Blake Firestone, Pedro Ines, Benjamin Kahn, Cherish Menzo, Patrick Schmatzer, Marjolein Vogels Musik/Music: Gary Shepherd Kostüme/Costumes: Jessica Helbach Lichtdesign/Lighting design: Minna Tiikkainen Bühne/Scenography: Tim Vermeulen & Nico van Rooij Text: basierend auf Reden von/based on speeches by Marine Le Pen, Victor Orban, AfD, Donald Trump a.o.

www.nbprojects.nl