Schlachthaus Theater Bern

Stückbox / Matterhorn Produktionen:

Der Mann im Turm oder das Geheimnis der Zeit

von Andreas Sauter

Vorstellungen: 10.06.2017

Im Rahmen von: Stückbox on Tour

Spiel Ort: Schlachthaus Theater // Saal

Ein Stück von Andreas Sauter über Kinder, Erwachsene, Trennung und was die Fantasie vermag.

«Ich mag nicht, wenn ihr streitet, sagt das Kind.»
«Wir streiten nicht, sagt der Mann.»

Eigentlich ist «alles da», was es zum Glück braucht. Trotzdem reist der Vater eines Tages ab, die Mutter bleibt mit einem fragenden Kind zurück. «Warum vergeht die Zeit manchmal schnell und manchmal langsam?» fragt das einsame Kind den herbeigeträumten «Wächter der Zeit». Und in ihrem Zwiegespräch verbinden sich die Probleme der Eltern und die Fantasie des Kindes zu einer berührenden Geschichte.

Die Stückbox erarbeitet viermal im Jahr Stücke zeitgenössischer Autorinnen und Autoren für die Bühne. Eine kurze Probenzeit von zweieinhalb Wochen und minimale Infrastruktur prägen die Handschrift der Aufführungen. Es geht nicht um die perfekte Bühnenshow. Im Zentrum stehen der Text und das Spiel. Diese rohe Form der Präsentation stellt die Stücktexte zur Debatte anstatt auf einen Sockel. Gesucht wird der Austausch auf Augenhöhe zwischen Spielenden, Schreibenden und dem Publikum.

www.stückbox.ch



Foto © Xenia Zezzi


Foto © Xenia Zezzi


Foto © Xenia Zezzi

Künstlerische Leitung: Ursina Greuel Von: Andreas Sauter Spiel: Krishan Krone, Newa Grawit

Die Stückbox wird realisiert in Zusammenarbeit mit den Partnertheatern neuestheater.ch Dornach, Theater Winkelwiese Zürich, Schlachthaus Theater Bern und Burgbachkeller Zug

www.stückbox.ch