Schlachthaus Theater Bern

Familiensonntag:

Munterbunt

Spielangebot für Kinder von 1 - 3 Jahren // im Quartierzentrum Tscharnergut

Vorstellungen: 05.11.2017 | 03.12.2017 | 07.01.2018 | 18.02.2018

Spiel Ort: Quartierzentrum Tscharnergut

Munterbunt ist ein angeleitetes Spiel in der Gruppe für Kleinkinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson. Anmeldung: info@schlachthaus.ch (Preis: 5.- Fr./Kind)

Sich mit allen Sinnen Neuem widmen. Im Spiel, in der Bewegung und im Gestalten mit unterschiedlichen Materialen entstehen kleine Geschichten und vergehen wieder.

Munterbunt ist ein angeleitetes Spiel in der Gruppe für Kleinkinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson. Mit- und nebeneinander folgen die Besucher*innen der eigenen Spiellust und dürfen sich wundern ob dem, was sich alles so zeigt. Eine munterbunte Stunde, um gemeinsam zu geniessen.

Parallel zu Munterbunt findet eine Aufführung für die grösseren Kinder statt, die gleich lang dauert. Im Anschluss bleibt Zeit und Raum für gemeinsames Zvieri und freise Spielen. Einmal pro Monat findet der Familiensonntag im Quartierzentrum Tscharnergut statt, an den übrigen Sonntagen im Schlachthaus Theater. Alle Stücke und Aufführungsorte

Geleitet wird Munterbunt von der Theaterpädagogin Irene Müller und der Theaterschaffenden Gina Gurtner. Beide arbeiten seit mehreren Jahren im Rahmen verschiedener Projekt mit Kindern und Kleinkindern.


Medienecho


«Mit sehr einfachen Mitteln schaffen es die beiden Frauen, den Fokus der Kinder voll auf sich zu lenken. (...) Eltern beobachten ihre Kinder. Kinder beobachten ihre Eltern. Zusammen tauchen sie ab ins Spielen und Gestalten.» Sabrina Michel, leporello.ch (13.11.17)



Leitung: Irene Müller, Gina Gurtner

Ein Angebot des Schlachthaus Theaters Bern