Schlachthaus Theater Bern
Theater

Brunner / Omlin:

no colour pink

Vorstellungen: 19.11.2009 (Probier-Mich-Preis) | 20.11.2009 | 21.11.2009

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Ein Theater ohne Text und Schauspieler. Dafür mit umso mehr Licht und Sound!

Eine leere Bühne – ohne Akteure – kein Text. Bei «no colour pink» sind Licht und Ton die alleinigen Hauptfiguren und übernehmen gemeinsam die Regie. Die Sounddesignerin Andrea Brunner und der Lichtkünstler Michael Omlin spielen mit der Erzählkraft ihrer Medien und erzeugen für die Zuschauer ein ungewöhnliches Theater der Stimmungen – eine Wahrnehmungsreise ins Spektrum zwischen laut und leise, weiss und schwarz.
Sehen Sie und hören Sie das Schlachthaus wie zum ersten Mal!


Von und mit: Michael Omlin, Andrea Brunner. Dramaturgie: Mats Staub. Tontechnik: Susanne Affolter, Fritz Rickenbacher. Produktion: GO Theaterproduktionen, Barbara Stocker.