Schlachthaus Theater Bern
Film

Mano Khalil:

Bunte Träume. Filmtaufe

Vorstellungen: 08.09.2003

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Ein Film über Menschen, die zusammen mit ihrer Heimat auch ihre innere Ruhe verloren haben.

«Bunte Träume» könnte die Geschichte aller Künstler sein, die grosse Träume haben – Träume, die nur schwer realisierbar sind und oftmals vergehen wie Frühlingswolken, die vom Wind verweht werden und auch eine Geschichte über Menschen, die durch den Verlust der Heimat ihre innere Ruhe nicht mehr finden können. Sido ist Kurde und kennt die Traditionen seiner Kultur. Aber er lebt in Bern, und hier sagt man «Grüessech». Er und sein bester Freund, der Kunstmaler Marc, wollen nichts anderes als ihre Bilder verkaufen und ein gutes Leben führen. Aber die kulturellen Unterschiede stehen manchmal auch zwischen ihnen.




Spielfilm von Mano Khalil, 35mm, 52 min. Aufnahmeleitung Lilly Gurzeler; Kamera Steff Bossart; Schnitt Peter Kordac; Ton Balthasar Jucker und Rolf Büttikofer; Licht Uwe Arn; Musik Simon Hostettler; Ausstattung Anna Allenbach.
Mit Hasan H. Inan, David Imhof, Sandra Forrer, Max Rüdlinger, Luciano Andreani u.a.