Schlachthaus Theater Bern
Geschichten

Dorfkooperative Neve Shalom/Wahat al-Salam:

Weaving

Vorstellungen: 02.02.2004

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Eigentlich sind es Dorfgeschichten. Aber das Dorf heisst nicht Farvagny-le-Moyen und nicht Hinterfultigen. Es heisst Neve Shalom / Wahat As-Salam und dort leben Palästinenser und Juden zusammen.

Ranin Boulos, eine junge palästinensische Schauspielerin, und Shai Schwartz, ein nicht mehr so jung, erfahrener jüdischer Theatermensch erzählen und spielen Geschichten aus ihrem Dorf. Da dieses Dorf als einziges in Israel seit über zwanzig Jahren das paritätische Zusammenleben von Juden und Palästinensern erprobt, gibt es natürlich ziemlich viel zu erzählen. Dazu kommt die Musik von George Samaan aus dem Dorf Rameh. In englischer Sprache (mit deutscher und französischer Zusammenfassung).


Ein Projekt aus der Dorfkooperative Neve Shalom/Wahat al-Salam mit Ranin Boulos und Shai Schwartz (Schauspiel und Erzählung). Musik: George Samaan (Oud, Sas, Geige, Flöte, Darbuka)

.