Schlachthaus Theater Bern
Theater

Theater Meschugge (D):

Cantadora Rüschenschaum erzählt vom Wolf und den sieben Geisslein

Vorstellungen: 21.03.2004 | 22.03.2004 | 23.03.2004

Im Rahmen von: Blickfelder - Theaterfestival für ein junges Publikum

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Märchenstunde von Ilka Schönbein über eine allein erziehende Geissenmutter, deren sieben Schützlinge und einen gefrässigen Wolf – Blickfelderpreise. Ab 5 Jahren.

Rüschenschaums Ein-Frau-Theater trumpft mit einer phantasievollen Version des bekannten Grimm-Märchens auf. Cantadora, mit einem antiken Kinderwagen unterwegs, trägt ein Gewand, aus dem sie Puppen und deren Geschichten hervor- und wieder wegzaubert und uns zeigt, wie eine bekannte Geschichte mit wenigen Mitteln uns unbekannte Türen öffnet.




Vom Theater Meschugge (D) mit Kerstin Wiese. Regie: Ilka Schönbein. Bühne: Ilka Schönbein und Kerstin Wiese. Schulvorstellungen: Mo 22. + Di 23. jew. 10.30h

«Programm Blickfelder 2004» :pdf