Schlachthaus Theater Bern
Sounds

Mahmoud Turkmani & Orchester:

Working on the Musical Memory

Vorstellungen: 10.04.2004

Im Rahmen von: Ostern im Orient

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Konzert mit dem libanesischen Komponist und Oud-Spieler Mahmoud Turkmani und seinem Orchester. Eine Annäherung an die klassisch-arabische Musiktradition des Muwashahats

«Arbeiten am musikalischen Gedächtnis Arabiens»- so nennt der libanesische Komponist Mahmoud Turkmani sein Projekt, das er nach Kairo und Alexandria nun auch in der Schweiz zur Aufführung bringt. Mit dem ägyptischen Komponisten Ramz Sabri hat Turkmani einen Dialog zwischen klassischer arabischer Musik und zeitgenössischen europäischen Kompositionstechniken begonnen. Das Ergebnis fasziniert einerseits durch den gleichberechtigten Einsatz orientalischer und europäischer Instrumente (Oud, Qanoun, Ney, Dhaf, Riq, - Violine, Violoncello, Kontrabass, akustische Gitarre), andererseits durch das eindrückliche Neben- und Miteinander von intellektuellen Kompositionsweisen Turkmanis und der tiefen Emotionalität, mit welcher ägyptische Künstler diese Musik interpretieren.