Schlachthaus Theater Bern
Puppentheater

Renate Wünsch:

Marie Marie

Vorstellungen: 15.12.2004 (Uraufführungs-Produktion. Premiere) | 16.12.2004 | 17.12.2004 | 18.12.2004 | 18.12.2004 | 19.12.2004

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Auf der Suche nach dem Soundtrack des Lebens: eine bespielte Installation.

Eine schummrige Bar wie eine kleine Welt. Saure Drinks. Manfred, Marie und das Lied. Das Lied ruft und Manfred muss weg. Auf dem Weg zu Bill Evans trifft er Hooligans, Vampire, Mafiosis auf Vespas, siamesische Zwillinge, Superstars, Gitarristen mit gebrochenen Fingern... Auf der Suche nach der Definition. Was ist das? Eine Geschichtenerzählmaschine? Eine sprechende Rauminstallation? Ein mechanisches Bühnenbild? Ein visualisiertes Hörspiel? Das ist nicht von Bedeutung. Was zählt ist die Vertonung der Sehnsucht. Das Lied




Rauminstallation: Renate Wünsch. Text: Grazia Pergoletti. Musik: Frank Gerber. Video: Irena Germano, Elio Lüthi. Gelesen von: Matthias Brambeer, Catriona Guggenbühl, Silvia-Maria Jung, Matthias Keller, Meret Matter, Philipp Nauer, Grazia Pergoletti, Michael Rath, Werner Schöni.