Schlachthaus Theater Bern
Kindertheater

Waldschrattel Produktionen:

Saffran & Krump

Vorstellungen: 16.12.2004 | 18.12.2004 | 19.12.2004 | 22.12.2004 | 24.12.2004 | 26.12.2004

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Krump gehört zum Stamm der Waldschrattel, Saffran zum Stamm der Filousen. Unterschiedlicher kann man nicht sein. Und jeder will den schönsten Schütthügel im Wald für sich allein. Für Menschen ab 7 Jahren,

Saffran vom Stamm der Filousen, fahrender Sänger und Ritter für höchste Töne und Gefühle, und Krump vom Stamm der Waldschrattel, Höhlenbewohner und Kraftprotz, treffen als erbitterte Konkurrenten aufeinander: Beide wollen sie das Gleiche, den schönsten Schütthügel im Wald, jeder glaubt sich dem andern gegenüber im Recht. Das ist die Situation, aus der Kriege, Berliner Mauer und Röstigraben entstehen. Doch als sie sich endlich losgeworden und knapp an der ganz grossen Katastrophe vorbeigeschlittert sind, merken sie konsterniert, dass ihnen ohne den anderen ganz schön was fehlt. Nach «Augustine» das zweite Kinderstück und die sechste Regiearbeit der jungen Regisseurin Pamela Dürr.




Spiel: Daniel Rothenbühler und Yves Vaucher. Regie: Pamela Dürr. Ausstattung: Inge Gill Klossner. Assistenz: Carmen Rossi. Licht: Matthias Keller