Schlachthaus Theater Bern
Theater

Théâtre en gros et en détail:

Alplantis

Vorstellungen: 26.02.2005 | 27.02.2005

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Ein Stück von Peter Rinderknecht und Enrico Beeler. Agnes, die wasserscheue Wildsau, Erich, die feuchtfröhliche Meeresschildkröte, und der alte Mann auf grosser Reise. Und dann... die Reifenpanne. Für Menschen ab 7 Jahren.

Eine nicht ganz einfache Reise: Agnes, der südamerikanischen Wildsau, wird es am Meer übel, Erich, der hundertjährigen Schildkröte, wird es in den Bergen schwindelig. Dazwischen steht ein alter Mann mit Fernweh, halb Kapitän, halb Bergbauer, der sie füttert und sich liebevoll bemüht, es beiden recht zu machen. Die Reifenpanne entlockt dem Ruhelosen herzzerreissende Geschichten und sanfte Songs. Über das Leben, die fernen Länder und den Schmerz, sich zu entscheiden. Zwischen Bergen und Ozean. Zwischen riskantem Abenteuer und sicherem "Alles-bleibt-wie-es-immer-war". Zwischen Tatendrang und Stillstand.




Ein Stück von Peter Rinderknecht und Enrico Beeler. Peter Rinderknecht: Spiel. Regie: Enrico Beeler. Musik: Simon Hostettler. Bild: Gustav Streich. Technik: Armando Wehrli. Kostüme: Katharina Baldauf. Simple Mechanik: Valentin Altorfer. Gitarrenbau: Benno Wittmer. Schildkröte: Ingo Mewes. Musiker: Andi Hug, Christoph Gantert, Christian Müller, Mark Oberholzer, Andi Marti, Oli Hartung. Aufnahmeleitung: Jeannot Steck.