Schlachthaus Theater Bern
Kindertheater

Sgaramusch:

Hänsel und Gretel

Vorstellungen: 27.03.2005 | 28.03.2005

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Ein Märchen, wohlbekannt, aber mit Musik, Tempo, Holzpuppen, einem Vogel, der den Schnabel nicht halten will, und dem Bär «Wer weiss wohär».

Was für Horrorgeschichten erzählt man den Kindern! Zwei kleine Goofen, von ihren armen Eltern grausam ausgesetzt, alleine und verloren im tiefen Wald. Rundherum nur dunkle Schatten, Angst und Hunger. Mitten in der Verzweiflung plötzlich ein köstlich riechendes Häuschen, ganz aus süssem Gebäck und verlockenden Naschereien. Hinter der scheinbaren Rettung aber eine noch schrecklichere und grässlichere Gefahr: die Kinderfressende Hexe, die das Geschwisterpaar mästet wie Schweine. Aus dieser finsteren hungrigen Geschichte macht das Theater Sgaramusch ein Stubenmusical mit Schwung und Happy End.


Mit Stefan Colombo, Olifr Maurmann, Vree Ritzmann, Nora Vonder Mühll. Jürg Schneckenburger: Regie. Britta Hagen: Kostüme. Remo Keller: Bild.