Schlachthaus Theater Bern
Tanz

Cie Defu:

Projekt 05

Vorstellungen: 07.06.2005 | 08.06.2005

Im Rahmen von: 18. Berner Tanztage

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Die im Licht, die tanzen, und die im Dunkeln schauen zu.

Marco Delgado und Nadine Fuchs haben eine klassisch strenge Tanzstrecke hinter sich : Schweizerische Ballettberufsschule und Maurice Béjarts Rudra-Schule für sie, Königliches Konservatorium im Brüssel für ihn, dann Compagnie Nomades und Vertrag beim Stadttheater Bern für sie und ihn. Nach dieser Zeit des perfekten Tanzes spürten beide den Wunsch nach Kursänderung, Delgado und Fuchs gründen 2001 die Compagnie Defu. «Projekt 05» ist ihre dritte Produktion. Mit tänzerischem Charme, poetischem Gestus, aber auch provozierender Irritation spielen sie mit den Erwartungen des Publikums, führen es in die Irre, ins Ungewisse, lassen es dort hängen, und fangen es en passant wieder ein. Licht, Dunkel, Licht!


Idee und Choreografie: Marco Delgado und Nadine Fuchs. Interpretation: Roberto Garieri, Nadine Fuchs, Marco Delgado. Musik: Zimoun. Licht: Regina Meier. Administration: Célia Francillon.