Schlachthaus Theater Bern
Theater

Teatro delle Ariette:

Teatro da mangiare?

Vorstellungen: 21.09.2005 | 22.09.2005 | 23.09.2005 | 24.09.2005

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Von Paola Berselli und Stefano Pasquini. Eine ausserordentliche Theatervorstellung für 26 Tischgesellen.

Sie sind Schauspieler und kommen aus dem Dorf Castello di Serravalle. Sie bringen auf den Tisch, was sie seit 14 Jahren herstellen und betreiben, seitdem ihr Bauernleben angefangen hat. Sie singen, kochen, servieren, essen und erzählen von ihrem seltsamen Leben auf dem Hof im bolognesischen Hinterland und auf der Bühne Europas. Aus den Gerichten und Geschichten entsteht eine einfache Zeremonie, eine berührend originäre Vorstellung, ein Theaterstück von magischer Intimität, das die Gabel den Weg zum Mund vergessen lässt. Für Zuschauerinnen und Zuschauer, die sich liebend gerne mit Liebe bewirten lassen.


Mit Paola Berselli, Maurizio Ferraresi und Stefano Pasquini. Künstlerische Leitung: Paola Berselli und Stefano Pasquini. Technische Leitung: Maurizio Ferraresi. Organisation: Claudio Ponzana.