Schlachthaus Theater Bern
Geschichten

AFRIQUE NOIRE:

Home stories

Vorstellungen: 03.11.2006 | 06.11.2006 | 07.11.2006 | 08.11.2006 | 09.11.2006 | 10.11.2006

Im Rahmen von: AFRIQUE NOIRE. Festival zur urbanen zeitgenössischen Kultur Schwarzafrikas

Spiel Ort: Schlachthaus Theaterladen

Ein mittäglicher Treff mit einer Künstlerin oder einem Künstler von.

Wir haben Theatermenschen, Tänzerinnen und Tänzer, Musiker gebeten, nach Bern ihre 3 Lieblingssongs, 3 Gegenstände aus ihrem Haus und 3 Fotos mitzubringen. Und Geschichten. Jeden Wochentag erzählt eine Künstlerin oder ein Künstler von «Afrique noire» von ihrem oder seinem Leben in der Heimatstadt. Das geschieht jeden Mittag im Schlachthaus-Theaterladen. Jeweils von 12:30 bis 13:30. Eintritt frei. Man reserviert nicht, man kommt einfach.

Nous avons demandé à des gens de théâtre, à des danseurs et danseuses, à des musiciens d'amener à Berne leurs 3 morceaux de musique favoris, 3 objets et 3 photos de chez eux. Et des histoires de semaine. Tous les jours une ou un artiste d'«Afrique noire» parle de sa vie et de sa ville. Ces rencontres ont lieu tous les midis dans le Theaterladen du Schlachthaus de 12:30 à 13:30. Entrée libre. On ne réserve pas, on vient tout simplement.

We asked theatre people, dancers and musicians to bring 3 favourite songs, 3 personal possessions, 3 photos, and their stories to Bern. Every weekday from 12:30 to 13:30 at the Theaterladen in the Schlachthaus Theater, one of the «Afrique noire» artists will tell anyone who wants to listen about life in his or her home town. Admission is free and there is no need to book.


Marie-Louise Bibish Mumbu


Rahila Hassane

Fr 3. November 12:30. Hlengiwe Lushaba: Homestory
Auf Englisch
Mo 6. November 12:30. Marie-Louise Bibish Mumbu: Homestory
Auf Französisch
Di 7. November 12:30. Rahila Hassane: Homestory
Auf Französisch
Mi 8. November 12:30. Moeketsi Koena: Homestory
Auf Englisch
Do 9. November 12:30. Andréya Ouamba: Homestory
Auf Französisch
Fr 10. November 12:30. Binda Ngazolo: Homestory