Schlachthaus Theater Bern
Theater

Darwasa/Khatir/Jubran:

Atteinte de lucidité

Vorstellungen: 11.02.2006 (Premiere) | 14.02.2006 | 15.02.2006 | 16.02.2006

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

«Ich habe einen kleinen Taschenspiegel in meiner Handtasche, ich ziehe ihn von Zeit zu Zeit hervor, um zu sehen, ob sich mein Bild geändert hat, ich finde es dann immer ein bisschen verworren, ich muss kurz warten, ich muss alle Geschichten und Geheimnissen los werden...». Eine Frau, eine Filmerin, betrachtet sich und die Welt um sich herum. Ihr Blick ist scharf, hart wie ein Schlag. Im «Atteinte de lucidité» nehmen sich drei Frauen die Freiheit, in einer von der Politik dominierten Gesellschaft etwas Individuelles zu erzählen. Eine gemeinsame Arbeit der jordanischen Autorin und Regisseurin Sawsan Darwasa, der algerisch-französischen Schauspielerin Malika Khatir und der palästinensischen Musikerin Kamilya Jubran.



Mit Malika Khatir. Regie: Sawsan Darwasa. Musik und Gesang: Kamilya Jubran. Dramaturgie: Khalil Darweesh. Bühne: Mohammad Djalous. Bühne Bern: Renate Wünsch. Kostüme: Mir'at Media, Supervision von Ghada Saba, Licht Design: Matthias Keller. Eine Koproduktion von Schlachthaus Theater Bern, GO Theaterproduktionen Zürich und Mir'at Media Jordanien.