Schlachthaus Theater Bern
Theater

Théâtre en Flammes:

Je vous ai apporté un disque

Vorstellungen: 06.04.2006 | 07.04.2006

Im Rahmen von: OUEST EST FESTIVAL. KULTUR AUS DER WESTSCHWEIZ .

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Sechs exzellente SchauspielerInnen und ihre Problemzonen. Und am Ende heisst es «Ich habe euch eine Platte mitgebracht».

Das ist ein Bühnenstück, das einfach, bescheiden und ehrlich daherkommt. Aber nicht ohne List und Ironie. «Die Schauspielerinnen und Schauspieler kommen auf die Bühne und sprechen von ihrem Körper, genauer: von etwas, das sie an ihrem Körper mögen oder nicht mögen. Sie reden zwei Minuten, zehn Minuten. Sie improvisieren und reden von ihrem eigenen Körperbild; sie können die Wahrheit sagen oder nicht, das ist mir egal, aber ich wünsche mir, dass es wie Wahrheit tönt». Denis Maillefer, Gründer des Théâtre en Flammes, hat ein Spiel mit der Realität und mit der Spontaneität inszeniert, das bei jeder Vorstellung neu interpretiert wird. Ein Spiel mit unseren Körpervorstellungen, jenseits der Ideale von Modemagazinen und Kino. Für alle, die sich einmal im Spiegel angeschaut haben.


Mit Natacha Koutchoumov, Madeleine Piguet, Delphine Rosay, Pierre-Isaïe Duc, Philippe Morand, Gilles Tschudi. Regie: Denis Maillefer. Licht: Laurent Junod. Regieassistenz : Antoine Friderici. Eine Koproduktion Théâtre en Flammes, La Bâtie – Festival de Genève, Théâtre Saint-Gervais Genève.