Schlachthaus Theater Bern
Theater

Far A Day Cage:

Titaniamania. Die Midsummer Night's Casting Show!

Vorstellungen: 19.04.2006 | 20.04.2006 | 21.04.2006 | 22.04.2006

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Die junge Zürcher Theatergruppe appliziert die in der letzten Zeit gut erprobte und planetar populär gewordene Methode des Castings auf das fürstliche Festspiel Shakespeares. Massentheater?

Was macht eine erfolgreiche freie Gruppe, wenn drei Schauspieler wegen Engagements im Ausland plötzlich abspringen? Statt, nach gängiger Praxis, neue Schauspieler zu scouten und sie vor versammelter Gruppe Monologe rezitieren zu lassen, macht Far A Day Cage aus der Not eine Tugend und bringt das Casting gleich auf die Bühne. Für den Sommernachtstraum, für die Nacht, die den Menschen um den Verstand bringt, kann sich jede und jeder melden: Vom Schauspieler bis Psychologiestudentin bis Tramfahrer. Ein Stück über Erfolgshunger, Traum und Wirklichkeit, aber vor allem über die Mechanismen der Manipulation.



Bild: Amelia Vazquez

Mit Christoph Moerikofer, Tomas Schweigen, Tatjana Steinbichl, Julia Stöter, Vera von Gunten und die gecasteten Darsteller und wechselnde prominente Gäste aus Theater / Medien. Regie: Tomas Schweigen. Konzept: Tomas Schweigen, Julia Stöter, Vera von Gunten. Bühne: Stephan Weber. Kostüm: Tatjana Steinbichl. Eine Far A Day Cage Produktion in Koproduktion mit Theaterhaus Gessnerallee.