Schlachthaus Theater Bern
Theater

Jugendtheaterclub Schlachthaus:

stamm baum fällen

Vorstellungen: 11.05.2006 (Premiere) | 12.05.2006 | 13.05.2006 | 14.05.2006

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Diese Geschichte hat man Ihnen nie erzählt: Die wirklichen Abenteuer von Hänsel und Gretel. Von und mit den Youngsters des Theaterclubs im Schlachthaus. In der Regie von Katharina Vischer.

Hänsel und Gretel sind auf dem Heimweg. Sie haben aus dem dichten dunklen Wald herausgefunden. Einmal mehr. Haben die Hoffnung nicht verloren. Einmal mehr. Haben die Irrungen und Wirrungen des Waldes überlebt. Einmal mehr stehen sie vor der Haustür. Und in diesem Moment, auf der Schwelle, wird ihnen bewusst, dass ihre Kindheit gelaufen ist. Aus. Vorbei. Also beschliessen sie, nicht einzutreten. Nicht zu denen, die sie loswerden wollen. Fort von hier! Hinaus ins Leben. Hinaus in die weite grosse Welt. So beginnen sie, die wirklichen Abenteuer von Hänsel und Gretel.

Mit: Alexandros Hostettler, Darina Godun, David Geiser, Fabienne Câkir, Jenny Braun, Joël Singh, Melvin Hasler, Moritz Noser, Noëmi Delfgou, Stancy Gerber, Céline Moos, Fabian Guggisberg, Gian Joray, Helena Hebing, Jaqueline Schnyder, Laura Javor, Marcel Grüter, Noo Steffen, Patrick Maag, Reto Stalder. Regie, Konzeption und Choreographie: Katharina Vischer und Jenni Arne. Assistenz: Deborah Imhof. Autorinnen: Noo Steffen, Jaqueline Schnyder, Donna Sahiti, Katharina Vischer. Musik: Shantel, Pascal Steiner. Bühne: Tom Hofer. Kostüme: Katharina Tretow