Schlachthaus Theater Bern
Musiktheater

Tastentheater Schweiz:

Die Kleinen Strolche

Uraufführung

Vorstellungen: 28.04.2010 (Premiere) | 01.05.2010 | 02.05.2010

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Kino für die Ohren und Musik für die Augen! Für Kinder ab 6 Jahren.

Die gewitzte Kinderbande der «Kleinen Strolche» aus der amerikanischen Serie der Stummfilmzeit ist durch ihre fantastischen und haarsträubenden Abenteuer bekannt geworden. Um diese Helden der 20er Jahre wieder aufleben zu lassen, lädt ein begeisterter Filmkenner zur grossen Reprise in sein schmuckes Kino. Dazu hat er eigens eine gefeierte Künstlerin engagiert, die dem Klavier die Musik zu den Kurzfilmen entlocken soll. Doch die Idee entwickelt sich auf allen Saiten nicht ganz so, wie ursprünglich geplant…


Mit Episoden aus dem Film «Die Kleinen Strolche – The Little Rascals» von Hal Roach (aus den Jahren 1923 – 1927). Idee: Karin Jampen. Konzept: Karin Jampen & Annekatrin Klein. Komposition Filmmusik (Uraufführung): Leo Dick. Spiel: Karin Jampen, Annekatrin Klein, Daniel Rothenbühler. Regie und Text: Katharina Vischer. Künstlerische Mitarbeit: Norbert Steinwarz. Kostüm und Ausstattung: Renate Wünsch. Lichtkonzept: Walter Kohler. Licht und Technik: Ulysses Probst. Graphik: Pascale Osterwalder. Photos: Eva Rekade. Eine Produktion des Tastentheaters Schweiz in Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern

«strolche.pdf» kulturagenda : 22.04.2010
Der Bund : 22.04.2010
BernerZeitung : 1.05.2010:
pdf