Schlachthaus Theater Bern
Diskussion

Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Bern:

Qua Qua Qualität - Schreiben Frauen schlechter?

Vorstellungen: 01.12.2007

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Podiumsgespräch zur Uraufführung der Show «Camp der guten Hoffnung».

In der schreibenden Zunft sind Frauen längst keine Exotinnen mehr. Bei Literaturpreisverleihung gehen sie hingegen regelmässig leer aus. Nicht nur in Bern. Warum? Ein Gespräch über Qualitätskriterien, Erfolgsquoten, Kulturförderung und Geschlecht.


Mit Sandra Künzi, Künstlerin und Gründungsmitglied Almösen, Marianne Wille, Präsidentin Literaturkommission Kanton Bern, Melinda Nadj Abonji, Autorin und Musikerin, Ueli Balsiger alias Balts Nil, freischaffender Autor und Musiker, Doris Stump, Verlegerin und Nationalrätin. Moderation: Stefanie Brander, Leiterin Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Bern.