Schlachthaus Theater Bern
Theater

Reckless Factory:

Parzifal und der nackte Mann.» Oder «Dein Wort in Gottes Ohr

Vorstellungen: 09.03.2008 | 10.03.2008 | 11.03.2008

Im Rahmen von: BLICKFELDER – Theaterfestival für ein junges Publikum

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Was passiert, wenn Zwei den Weg zur Erlösung kennen? Und der Weg geht ganz anders? Wenn zwei Weltanschauungen zusammenprallen? Glaube, Moral und Sinn des Lebens: Eine junge Gruppe wagt sich an die ganz grossen Fragen (PREMIO Förderpreis)

Oder anders ausgedrückt: Woher kommen wir, wohin gehen wir und warum sind wir hier? Die Suche nach den Antworten beginnt für unsere Protagonisten in einer Art Talkshow. Vielleicht befinden sie sich aber auch schon im jüngsten Gericht, vielleicht ist das ganze auch nur ein wahnwitziges Experiment. Das einzige was sicher zu sein scheint: Am Ende kann es nur einen geben. Rein und einfältig der eine, weise und schuldbeladen der andere: Die Unterschiedlichkeit der Helden führt sie auf eine Reise von absurder Komik bis zum mythischen Kampf auf Leben und Tod. Das Stück wurde im Rahmen des Programms «PREMIO. Förderpreis für junges Theater» (2007) ausgezeichnet.


Regie: Anna Katharina Bartel Mit: Samuel Enslin, Nina Kohler Bühne: Samuel Enslin Ausstattung: Samuel Enslin, Nina Kohler Produktionsleitung: Gwendolin Güdel