Schlachthaus Theater Bern
Session

Das Kulturministerium lädt ein zur:

Sommersession

Vorstellungen: 10.06.2008

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Es gibt sie wieder! Eine politische plus künstlerische Jam Session in einem. Diesmal zum Kulturförderungsgesetz.

Während im Bundeshaus die ParlamentarierInnen tagen, werden im Schlachthaus literarisch-musikalische Sessionen durchgeführt. Viermal jährlich trifft sich Politik und Kunst unter der Schlachthaus-Kuppel. Thema der Sommersession: Das Kulturförderungsgesetz.


- Master of Ceremonies: Simon Chen; - kulturpolitische Walrossrunde mit Aline Trede (Vizepräsidentin Grüne Schweiz), Felix Müri (Nationalrat SVP, Mitglied Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur) und Hans Läubli (Geschäftsführer Suisseculture). Moderation: Brigitte Mader (Radio DRS); - Spoken Word mit Elsa Fitzgerald und Michael Stauffer. Am Akkordeon: Adi Blum. Der amtierende Kulturminister Dominik Riedo spielt die Tuba.