Schlachthaus Theater Bern
Theater

Urweider/Kämpf/Lenz/Debatin:

Robinson

Vorstellungen: 25.09.2008 (Berner Premiere) | 26.09.2008 | 27.09.2008 | 28.09.2008

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Das Leben und die seltsamen Abenteuer des Robinson 2008 auf einer unbewohneten Insel im Brienzersee.

Robinson entsteigt dem See, unterwirft den einheimischen Insel-Abwart und erklärt ihn zu seinem «Freitag». Der Abwart sträubt sich zuerst, ist aber gegen Geld bereit, den Wilden zu spielen. Weitere Dorfbewohner kommen hinzu und formieren den Stamm der Tropenköpfe. Sie erfinden Bräuche und Riten, veranstalten Jagden und Naturkatastrophen. Robinson verliert zusehends die Kontrolle über seine Eingeborenen, die Karibik-Scharade und Südsee-Fasnacht verselbständigt sich. Nach «Billi dr Bueb» und «Vreni» setzt die Autorengruppe Debatin, Kämpf, Lenz und Urweider temperamentvoll und geschmacklos mit dem Verminen der schönen Berner Gemeinplätze fort.



Text: Andreas Debatin, Matto Kämpf, Pedro Lenz und Raphael Urweider. Regie: Matto Kämpf. Mit: Michael Wolf, Dominique Jann, Anna-Katharina Müller, Martin Schurr, Vanessa Brandestini, Gerhard Goebel und Andreas Debatin. Musik: Olifr Maurmann, Patrick Abt und Mago Flück. Bühne und Kostüme: Franziska Geiser. Licht: Michael Omlin.