Schlachthaus Theater Bern
Theater

Jugendclub Schlachthaus:

Tim Onestruppi

Vorstellungen: 30.10.2008 | 31.10.2008 | 01.11.2008

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Reiseziel Bühne. Ein Forschungslabor, inszeniert von Katharina Vischer.

Es ist die Kuh Frida, deren mysteriöses Verschwinden auf der Alp Randstein Tim Onestruppi auf den Plan ruft. Und er wäre nicht Tim Onestruppi, würde er die Kuh nicht wieder auftreiben. Die Widrigkeiten des Schweizer Alltags allerdings machen es dem Team um Tim nicht einfach. Kapitän Hardrock kämpft auf dem Jungfraujoch gegen Berggeister, Mücklein sieht in Kuhfladen die Revolution der Evolution und Castrasori bringt die Rega in Schwierigkeiten. Die fiesen Widersacher Micheline, Eveline und Samuel lassen keine Falle aus. Als dann auch noch die Kuh den Psychiater in Münsingen frisst, stösst die Operation eindeutig an ihre Grenzen.



Bild: Fabrice Nobs

Mit Gian Joray, Isabel Eschler, Jacqueline Schnyder, Julia Geiser, Laura Javor, Lukas Picozzi, Melvin Hasler, Tamar Jenny, Ursina Leutenegger und Veronica Cardillo. Leitung und Regie: Katharina Vischer.