Schlachthaus Theater Bern
Literatur

sprachFORM präsentiert:

Ausgegrenzt, streitlustig, geachtet - ein Abend zum 50. Todestag von Carl Albert Loosli.

Vorstellungen: 24.05.2009

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Mit Beat Sterchi, Pedro Lenz , Fredi Lerch. Mit Musik von schön&fön.

Die 7-bändige Ausgabe der Werke von Carl Albert Loosli (1877-1959) liegt nun vollständig vor. Die in den Jahren 2006 bis 2009 erschienene Werkausgabe erlaubt es, Loosli in der ganzen gesellschafts-, sozial- und kulturpolitischen Breite seiner Schriften, seiner Interessen und seines Engagements kennen zu lernen. Die beiden Berner Schriftsteller Pedro Lenz und Beat Sterchi werden Texte und Kommentare zu Loosli vortragen, der Herausgeber der Gesamtaustgabe Fredi Lerch wird über seine Arbeit sprechen und aus Looslis Werk lesen, unterstützt und -malt von den beiden Musikern Urs Sibold und Balts Nill (schön&fön).


Im Rahmen der Ausstellung in der Schweizerischen Nationalbibliothek Bern «Ich schweige nicht»: 15. Mai - 29. August 2009.