Schlachthaus Theater Bern
Ein theatraler Rundgang

Dominique Jann und Co.:

Die Sage vom Schlachthaus Stier

Vorstellungen: 19.06.2009 | 20.06.2009

Im Rahmen von: METZGERGASS-CHILBI

Spiel Ort: Schlachthaus Theater

Eine Geschichte für Kinder von Mathis Künzler, Sonja Riesen und Dominique Jann.

Die Sage vom Schlachthausstier oder wie das Stadtbachnixli zum blutigen Stier fand: Als wir während eines Gastspiels im Schlachthaus wohnten, hörten wir mitten in der Nacht ein unheimliches «Täppelen» ...wir sind den Spuren gefolgt und auf eine alte Sage gestossen: Vor nicht allzu langer Zeit hiess die Rathausgasse noch Metzgergasse, im Schlachthaus wurde z grächtem geschlachtet und um üble Gerüche wegzuspülen, floss der Stadtbach mitten durchs Haus. Scheinbar hat sich einiges verändert. Doch wer genau hinhört, vernimmt bis heute die Klage vom Stadtbachnixli, das noch immer im Brunnen gefangen ist und auch der Metzgergesell Fridu Stumpf, der einst einem Kalb ein Unrecht getan hat, zieht zur Geisterstunde nächtens unfreiwillig durch die Gasse. Tauchen sie ein in die Welt vom Stadtbachnixli und lassen sie sich vom Pestkarrenhousi verführen. Ein Rundgang vom Rathausplatz zum Schlachthauskeller. Freier Eintritt für alle Schichten von Jung bis Alt.



Von und mit Dominique Jann, Sonja Riesen & Mathis Künzler Special Guest: Matto Kämpf

«Die Geister, die sie riefen.pdf» :pdf