Schlachthaus Theater Bern
Diskussion

Podiumsdiskussion:

Alle Fragen offen – Das Theater der Zukunft in Bern

Vorstellungen: 10.04.2011

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Im Vorfeld der Kultur-Abstimmung am 15. Mai 2011: Ein Impulsvortrag von Ivo Kuyl und eine Podiumsdiskussion.

Wir nehmen Stellung zur Kultur-Abstimmung am 15. Mai 2011 und laden zur Diskussion ein!

1. Eine Stellungnahme «Ja, aber nicht Amen» .

2. Ein Impulsvortrag: «Theater zwischen Stadt und Welt. Ein Beispiel aus Brüssel» von Ivo Kuyl, Dramaturg KVS (Koninklijke Vlaamse Schouwburg) , ca. 30 Minuten.

3. Ein Podiumsgespräch mit Philippe Bischof, Leiter der Abteilung Kultur des Präsidialdepartement Basel-Stadt, Beatrix Bühler, Regisseurin, Vorstandsmitglied Schlachthaus Theater Bern, Ursina Greuel, Regisseurin, Präsidentin von ACT (Berufsverband der freien Theaterschaffenden) , Hans Lauri, Altständerat, Leiter der Projektorganisation KTB (Konzert Theater Bern), Samuel Schwarz, Regisseur und Theaterproduzent, Erich Sidler, Regisseur, Leiter Schauspiel Stadttheater Bern.
Moderation: Ellinor Landmann, Redaktorin DRS2, Theaterkritikerin.
Eintritt frei.