Schlachthaus Theater Bern
Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Club 111 (Bern):

STADTRANDFAHRT. EINE MÜSLÜMISCHE BUSTOUR UM BERN

Vorstellungen: 12.09.2011 (Uraufführungs-Produktion) | 13.09.2011 (Uraufführungs-Produktion) | 14.09.2011 (Uraufführungs-Produktion) | 15.09.2011 (Uraufführungs-Produktion) | 16.09.2011 (Uraufführungs-Produktion)

Spiel Ort: Bern und um Bern herum

Jenseits allen Zonen- und Fahrpläne: Müslüm, der Club 111 und BernMobil vereinigen sich für eine unvergessliche Busfahrt!

Der Club111 arbeitet mit dem Prototürken und schrillen Musiker Müslüm zusammen, der seinen Migrationshintergrund gezielt und permanent humorvoll persifliert. Gemeinsam mit ihm tourt das Publikum durch Bern und entdeckt ein anderes Gesicht der Stadt. Noch nie gesehene Ansichten von Bern tauchen auf, neue Perspektiven öffnen sich. Dazu gibt es Musik und harte Facts, Unterhaltung, Tanz und Minarette. Halten Sie sich fest!

Abfahrt und Ziel: Schlachthaus Theater Bern.

Shrill prototurkish musician Müslüm and Club111 tour the city. You will discover a whole new face of Bern. Unseen views will pop up and fresh perspectives will give you a new take on the city.
We will have music and minarets and the cold hard facts on everything, plus entertainment and dancing. Hold on to your hats!



Bild: Christinan Pfander

Von und mit: Müslüm, Resli Burri, Meret Matter, Grazia Pergoletti, Harald Reichenbach, Fabienne Hadorn, Bea Nichele-Wiggli, Melvin Hasler, Lukas Picozzi, Maxie Matter und Giuna Nichele. Produktionsassistenz: Christine Glauser. Technik: Walter Kohler. Mit der gastfreundlichen Unterstützung von Hans-Jakob Lehmann.
Eine Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern im Rahmen der Veranstaltung WEM GEHÖRT DIE STADT?

«Bern, Türke (31) enführt Bus!.pdf» :pdf

«Müslüm erklärt den Stadtrand.pdf» :pdf

«Müslüm enfürt einen Stadtbus.pdf» :pdf

«Wie Müslüm erlegt wird.pdf» :pdf