Schlachthaus Theater Bern
Autorentheater

fünfnachbusch (Bern):

HUND HUND

Vorstellungen: 04.10.2011 (Uraufführungs-Produktion. Premiere) | 06.10.2011 (Uraufführungs-Produktion) | 07.10.2011 (Uraufführungs-Produktion) | 08.10.2011 (Uraufführungs-Produktion)

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Von Sabine Wen-Ching Wang. Eine Dreieckgeschichte mit Hund und Koffer.

Eine junge Frau mit zugelaufenem Koffer – Micheline.
Ein Hundesitter, temporär und wer weiß wie lange noch – Tom.
Eine Geschäftsfrau in der Teppichbranche, lebt zwischen hier und dem Orient – Ingrid.
Eine Stadt, in der man sich aus dem Weg gehen oder über den Weg laufen kann – Zufall oder Bestimmung.
Ein Hund, der nicht anders heisst als was er ist – Hund Hund.
Tom ist sicher, dass Micheline Micheline ist.
Ingrid nimmt die Fremde mit Koffer auf, vorübergehend und vielleicht auch länger.
Ein Foto fällt aus dem Koffer, ein Hundefoto, und wird Auslöser einer möglichen Biografie, die dem Leben Bedeutung verleiht, von gegenseitigen Projektionen zwischen Sehnsucht und Misstrauen, Nähe und Distanz, Zwei- und Einsamkeit.

A postmodern story of a love triangle plus 1. The 1 is a dog named dog. Then there are 3, lost luggage, temporary roommates and the search for some meaning in life.

Un chien appelé Chien. Une fille à la valise. Un jeune dog sitter. Une femme d’affaires dans les tapis d’Orient. Quand une photo (de chien) s’échappe de la valise, la fille se met à raconter. Sa vie? Ou une autre vie plus touchante, plus accomplie ?


Marie Hiller. Foto: Alexander Jaquemet

Mit Marie Hiller, Cathrin Störmer, Julius Griesenberg. Inszenierung: Beatrix Bühler. Assistenz: Michael Steiner. Ausstattung: Renate Wünsch. Video: Jackie Brutsche. Komposition: Simon Ho. Licht/Technik: Martin Wigger. Produktionsleitung: MTL Langenstein.
Koproduktion mit Schlachthaus Theater Bern und Theater Winkelwiese Zürich.

«Beklemmende Identitätssuche.pdf» :pdf

«Lügengeschichten um einen Hund namens Hund.pdf» :pdf

«Sabine Wang "Hund Hund".pdf» :pdf

«In Sabine Wen-Ching Wangs Stück "Hund Hund".pdf» :pdf