Schlachthaus Theater Bern
Kindertheater

Kolypan (Zürich) und Meret Matter (Bern):

MAPI-LAND

Vorstellungen: 05.11.2011 | 06.11.2011

Spiel Ort: Schlachthaus Theater Bern

Ein freches Kindermusical. Für alle ab 5 Jahren. Auf Mundart.

Lili und Pepe sind allein zu Hause. Und zwar im Haus von Lili, in dem Pepes Mutter als Haushälterin arbeitet. Pepe darf bei Lili übernachten. Verkleidet als Superheldin und als Cowboy (um für allfällige Gefahren gewappnet zu sein), begeben sich die beiden auf einen nächtlichen Streifzug durchs unheimliche Haus, das bis obenhin voll ist mit rätselhaften Objekten aus der Erwachsenenwelt: Aus einem Bostitch, der zack Papier bündelt, wird der «Zack-Zack» mit eigenem Song, aus einem Mop wird der «Rastaman», aus dem Ego, das aus dem Spiegel guckt, wird der Egon, ein auf Berndeutsch singender Siebesiech!

Von Kolypan ist auch im Zentrum Paul Klee DIE VLADIMIR SHOW zu sehen!

Lili and Pepe are home alone. Dressed up as a super hero and a cowboy they explore the «grown-ups» world. A funny and sometimes critical look at life from a kid’s perspective.

Le petit un peu crédule déguisé en cowboy, c’est Pepe. La grande en costume de super héros qui a l’air très futée, c’est Lili. Leurs parents sont loin (rien de grave), ils sont seuls à la maison et ils en profitent pour jouer à papa-maman. A donf. Un show hilarant pour les enfants à partir de 5 ans et pour leurs parents!


Foto: Christian Altorfer

Von und mit: Fabienne Hadorn, Gustavo Nanez. Regie: Meret Matter. Ausstattung: Sara Giancane. Licht: Pipo Schreiber. Produktionsleitung: Cristina Achermann. Regieassistenz: Michael Steiner.

«Um Mitternacht im grossen Haus.pdf» :pdf