Schlachthaus Theater Bern
Zurück

Zurück zur vorherigen Seite

September 2011: Salomé Bäumlin (Bern)

Vom 8. bis 30. September stellt Salomé Bäumlin im Theaterladen aus. Vernissage: 8. September 18:00.

Salomé Bäumlin *1980 . Lebt und arbeitet in Bern.
Die Arbeit von Salomé Bäumlin umfasst Objekt, Textil, Grafik, Fotografie, Zeichnung, Installation und Performance. 
2001 Diplom Bühnenbild an der Fachklasse S11 in Solothurn.
2002 – 2005 Studium der Kunst an der HKB Bern.
Ab 2005 verschiedene Einzel – und Gruppenausstellungen in der Schweiz und Deutschland.
Ab 2007 längere Reisen in Marokko. Entstehung einer Werkreihe, die sich mit dem arabischen Raum auseinandersetzt.
2011 Kairostipendium der SKK und der Stadt Bern.
Unter anderem auch Bühnen - und Kostümbilder für freie Theater – und Tanz Produktionen in der Schweiz.

Salomé Bäumlin war von März bis August 2011 Artist in Residence in Kairo, Ägypten.



Es gibt keine regulären Öffnungszeiten, das Werk ist durch die Fenster zu sehen. Bei näherem Interesse gibt Mohéna Kühni Auskunft
(Tel: 031 312 96 47).