Schlachthaus Theater Bern

Tickets

Sa / 13.01.2018 / 20:30


Alle Vorstellungen

Sa / 13.01 / 20:30


don't look back!
20 Jahre Schlachthaus Theater

Das ganze Programm:
- Do 11.01. 20:30 Still in Paradise
- Fr 12.01. 20:30 Still in Paradise
- Sa 13.01. 20:30 Dancing About
- Sa 13.01. 22:30 Party mit DJanes Sister Knister & Kami Katze
- So 14.01. 15:00 Geburtstags-Live-Karaoke (im Anschluss grosse Luftballonsteigenlassen-Aktion!)

Und...

...Jubiläums-Postkartenserie!

(erhältlich nur am Jubiläumswochenende)

Sa / 13.01.2018 / 20:30

Gob Squad:

Dancing About

Preis: Fr. 30.-/20.-/15.-
Auf Deutsch und Englisch | Dauer: 90 Min. (inkl. kurze Pause)
Spielort: Schlachthaus Theater // Saal
Im Rahmen von: 20 Jahre Schlachthaus Theater: don't look back!

We like to dance.
We like to dance and we like to drink.
We like to drink and need to drink in order to cope better with our lives.
We like to drink mint tea.
At least one of our parents is an alcoholic and that’s a fact.
We worry about our parents.
We are afraid of getting old and frail.
We have been in therapy before.
We don’t believe in therapy.


Irgendwo zwischen Nachtclub, ritueller Anbetung und Tanztherapie: In ihrem ersten Tanzstück haben Gob Squad ein neues Tanzformat erfunden!

Auf der Tanzfläche begeben sich die Performer*innen auf die Suche nach den Grenzen der Kommunikation, nach der fehlenden gemeinsamen Sprache, nach Verschiedenheit und Ausgeschlossenheit. Während jeder Vorstellung entsteht vor den Augen des Publikums aufs Neue ein Spiel, das jede persönliche Schwäche, jede geheime Neigung und jedes schamhafte Bekenntnis zum Kapital werden lässt, das es gilt, in einen möglichst ausdrucksstarken, improvisierten Tanz zu verwandeln. Dabei bilden die Tanzenden stetig neue Splittergruppen und Identitäten - in der Hoffnung, das «Ich» als «Wir» zu erfahren, als temporäre Gemeinschaft, die für einen Tanz, ein Bekenntnis, zusammenfindet.

Gob Squad - gegründet in Nottingham (England) - arbeiten seit 1994 an der Konzeption, Inszenierung und Darstellung von Live-Performances im Grenzbereich von Theater, Kunst und Medien. Sie suchen stets nach neuen Formen und Wegen medialer und performativer Ausdrucksmöglichkeiten und wechseln entsprechend zwischen den Formaten. Bereits mit frühen Werken fanden Gob Squad zu einem Stil, der seit ihrem erfolgreichen Auftritt bei den Theaterskizzen der documenta X (1997) international Beachtung fand. Die Gruppe ist im Schlachthaus Theater im November 2017 mit We are Gob Squad and so ar you aufgetreten.


Foto © David Baltzer

Foto © David Baltzer
Foto © David Baltzer
Foto © David Baltzer

Konzept: Gob Squad Entwicklung: Johanna Freiburg, Sean Patten, Tina Pfurr, Sharon Smith, Berit Stumpf, Sarah Thom, Laura Tonke, Bastian Trost, Simon Will, Mat Hand, Tatiana Saphir Cast Bern: Johanna Freiburg, Tatiana Saphir, Sharon Smith, Bastian Trost, Simon Will Sound Design: Sebastian Bark, Jeff McGrory Video Desing: Miles Chalcraft, Kathrin Krottenthaler Kostüme: Marie Perglerova Kostümskulpturen: Josa David Marx Dramaturgie & Produktionsleitung: Christina Runge Künstlerische Assistenz: Lena Mody, Aline Benecke Regiehospitanz: Valeria Germain Management: Eva Hartmann Tour Management: Mat Hand

Gob Squad Arts Collective erhält institutionelle Förderung im Rahmen des Konzeptförderungszeitraumes 2015 - 2018 des Landes Berlin, Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Eine Produktion von Gob Squad in Koproduktion mit der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und Schauspiel Köln. Gefördert durch die Kulturverwaltung Berlin.


www.gobsquad.com

Tickets kaufen

Weitere Auskünfte und den Spielplan mit Stückbeschrieben erhalten Sie im Schlachthaus Theater unter
Tel. 031 312 96 47
E-Mail kontakt@schlachthaus.ch