HOME | Aktuell

OPEN CALL "ART BLACK FORM" - Deadline 14. August

16.07.2020

Eine Plattform für Künstlerinnen*, die sich als BIPOC identifizieren. Zum Stück von Ntando Cele "Go Go Othello", Premiere am 10.9.2020 - im Schlachthaus Theater Bern.

Die gesamte Ausschreibung in Deutsch, Französisch und Englisch  - im Anhang.

Bitte gerne teilen!

Das Schlachthaus Theater Bern und Ntando Cele freuen sich auf spannende Beiträge aus allen künstlerischen Sparten!


BesucherInfo zur aktuellen Situation

11.06.2020

#physicaldistancing #staysocial #stayhealthy #enjoytheatre
Aktuelle Informationen zu Schutz- und Hygienemassnahmen für Ihren Besuch im Schlachthaus Theater Bern!


Spiel mit! Saison 20/21 - Kinderclub & Jugendclub - Jetzt anmelden!

19.05.2020

Theater ist Deine Welt? Du stehst gerne im Scheinwerferlicht, oder möchtest ausprobieren, ob die Bühne ein aufregendes Abenteuer sein kann? Du möchtest Deine Ideen in ein Stück einbringen und sehen wie es «hinter den Kulissen» funktioniert?  
Das Schlachthaus Theater Bern bietet in der Saison 2020/21 wieder zwei Theaterclubs an:
einen für Kinder und einen für Jugendliche bzw. junge Erwachsene. Beide proben jeweils einmal pro Woche und bringen ihr Stück Ende Saison auf die Bühne des Schlachthaus Theater. Ausserdem werden gemeinsam Theaterstücke besucht und besprochen!

#staysafe: Beide Clubs werden unter der Einhaltung der offiziellen Weisungen, die Covid-19 Pandemie betreffend, durchgeführt.

Kinderclub Schlachthaus Theater (8 – 12 Jahre)

Im Kinderclub erfindet ihr ein Theaterstück aus den Themen, die euch berühren und den Fragen, die euch interessieren! Ein feinfühliger Umgang mit euren Ausdrucksmöglichkeiten wird ein aussergewöhnliches Stück entstehen lassen.

Leitung:
 (NEUE Leitung!!)
Start:
MI 12.8.2020 (ACHTUNG: DIESES DATUM IST KORREKT!!)
Proben:
jeweils mittwochs, 16:00-18:00 (ausser Schulferien)
Aufführungen:
3.-6. 6.2021
Ort:
Schlachthaus Theater Bern
Kosten:
280.- CHF

Die ersten beiden Termine sind zum Schnuppern und Kennenlernen, danach entscheidest Du, ob Du definitiv dabei sein möchtest.
Anmeldung für die Schnuppertermine bis spätestens 30.6.2020 an kinderclub@schlachthaus.ch


/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Jugendclub Schlachthaus Theater (16+)


Im Jugendclub tasten wir uns mit viel Spielfreude an ein ausgewähltes Thema heran, zu welchem wir dann ein Stück entwickeln. Dazu improvisieren wir gemeinsam und experimentieren mit Körper, Stimme und Text. Egal, ob du schon viel Spielerfahrung hast oder das Theater gerade erst für dich entdeckst – im Jugendclub sind alle willkommen!

Leitung:
Christine Schmocker
Start:
DO 15.10.2020
Proben:
jeweils donnerstags, 18:30–21:30 (ohne Schulferien)
Intensivproben:
20. –24.5.2021 (Pfingsten)
Aufführungen:
Mitte Juni 2021
Ort:
Proberaum im Brückenpfeiler, Dalmaziquai
Kosten:
380.- CHF

Am DO 10.9. + 17.9.2020 (ACHTUNG DIESE DATEN SIND KORREKT!!) finden zwei Schnuppertermine statt. Danach entscheidest Du, ob Du definitiv dabei sein möchtest. Bei vielen Anmeldungen werden die Jahrgänge 2004 – 2002 vorrangig aufgenommen.

Anmeldung für die Schnuppertermine bis spätestens 8. September 2020 an jugendclub@schlachthaus.ch

Datei
 

AUSSCHREIBUNG kicks! 2022

07.05.2020

«Call for Applications»

Dampfzentrale Bern  -  Schlachthaus Theater Bern  -  Théâtre Saint-Gervais Genève  - 
LAC Lugano Arte e Cultura & FIT Festival Internazionale del Teatro e della scena
contemporanea & Tanzhaus Zürich
& ASSITEJ Schweiz / Suisse / Svizzera / Svizra

suchen gemeinsam fünf Projekte für Junges Publikum

von denen je eines in der Saison 2021/22 entweder in Bern, Genf, Lugano oder Zürich zur Premiere gebracht und die alle beim Festival kicks! im Mai 2022 in Bern gezeigt werden!

Fünf Tanz- und Theaterhäuser der Schweiz haben sich zusammengetan, um das Tanz- und Theaterschaffen für Junges Publikum zu fördern. Wir suchen professionelle Tanz- oder Theaterschaffende die jung an Jahren oder Erfahrung in der Arbeit für junges Publikum sind und die ein nachhaltiges Interesse daran haben, sich mit Inhalten und Formen für ein Junges Publikum zu befassen. Die Zielgruppe von kicks! sind junge und jüngste Menschen ab 4+ und bis 10+. Insbesondere suchen wir Projekte die mit der Situation wechselnder Sprachen des Zielpublikums (deutsch, französisch, italienisch) umgehen können.

Wir bitten um die Einsendung von Projektdossiers auf Englisch und einer weiteren Sprache Eurer Wahl (Französisch, Italienisch oder Deutsch) mit folgenden Angaben:

- Idee (Thema, Inhalt, Alter der Zielgruppe)

- Konzept (Künstlerische Idee, Umsetzung, Team, Arbeitsweise, Überlegungen zur Zielgruppe, Umgang mit Sprache, Technische und Räumliche Überlegungen, Beispiele zur Anschaulichkeit)

- Budget & Finanzierungsplan (mit Erläuterungen)

- Infos zu Team bzw. Personen & ggf. 1-2 Beispiele von dokumentierten vorgängigen Projekten.

Die Dossiers sollten einen Umfang von 5 - 8 Seiten nicht überschreiten.


Aus den eingesandten Dossiers wird eine international besetzte Jury Projekte auswählen und den oben genannten Veranstalter*innen zur Auswahl vorlegen. Neben der Suche nach überzeugenden künstlerischen Konzepten werden Fragen von künstlerischer, technischer und organisatorischer Machbarkeit, Finanzierbarkeit sowie die Vielfalt von Zielgruppen eine Rolle spielen.


Voraussetzungen:
Die Bewerber*innen weisen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Tanz, Schauspiel, Choreografie, Regie, Theaterpädagogik, Dramaturgie, Musik, Szenografie (Bachelor) oder eine gleichwertige, anerkannte Ausbildung oder professionelle Arbeitspraxis vor. Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Tanz- und Theaterschaffende mit Wohnsitz in der Schweiz. Die ausgewählten Projektverantwortlichen verpflichten sich, ab Anfang 2021 die Geldakquise für ihre Produktion zu führen, die in der Saison 2021/22 erarbeitet und an einem der 5 Partnerhäuser zur Uraufführung gebracht werden soll. Sie stehen im Mai 2022 (19.-23. Mai 2022) für Aufführungen im Rahmen des Festivals «kicks!» in Bern zur Verfügung, und halten sich den Produktionszeitraum Oktober 2021 – März 2022 frei.  Wunschproduktionszeiträume dürfen gerne angegeben werden.


Wir bieten:
Begleitung der Produktion durch eines der Partnerhäuser bis zur Premiere,  Vorstellungen bei kicks! im Mai 22 in Bern mit dem Ziel der internationalen Vernetzung, einen Koproduktionsbeitrag in Höhe von (voraussichtlich) Fr. 10‘000.-. sowie die kostenlose Teilnahme an Impulsveranstaltungen (zur Inspiration und Weiterbildung in einzelnen Aspekten von Tanz und Theater für ein junges Publikum und zum Austausch und zur Vernetzung mit Veranstalter*innen regional, national, international)


Bewerbungsschluss: 20. November 2020
Per Email an kicks!@schlachthaus.ch


Im ANHANG Die Ausschreibung in DE-FR-IT-EN


Information von Kultur Stadt Bern - an alle Kulturschaffenden, -institutionen und -veranstalter

07.04.2020

Übersicht zu den Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung

Unter diesem Link: https://www.bern.ch/themen/kultur/corona informiert Kultur Stadt Bern über den Umgang der aktuellen Beiträge in den einzelnen Bereichen des Berner Kulturschaffens. Ebenso weiterführende Link des Bundes zu Massnahmen zur Abfederung der finanziellen Einbussen.